Kraut und Rüben 2020

Hier gibt’s alle Infos zur Kraut und Rüben 2020:

[Gesamtwertung]

[Abweichungen]

[Starterliste]

[SP 1 / 4 / 7]

[Referenzstrecke]

[Schnitttabellen]

Schnitte:

  • 50 km/h
  • 49 km/h
  • 50 km/h
  • 46 km/h
  • 48 km/h
  • 47 km/h

[Ausschreibung]
[Online Nennung]
[Nennformular]

Nennungen:

Update 10.10.2020:

Kraut und Rüben – Der finale Newsletter

Liebe TeilnehmerInnen,

in wenigen Tagen, sind wir am Ziel. Besser gesagt am Start. Am Start der Kraut und Rüben 2020. Hier noch ein paar Punkte für den Tag der Veranstaltung:

– Wir wollen nochmals darauf hinweisen, dass wir auf strikte Einhaltung und Kontrolle bzw. Ahndung unserer Corona-Regeln bestehen (details auf unserer Webseite)!

– Die Anmeldung startet erst um 09:00 Uhr, um unnötige Menschenansammlungen und Leerlaufzeiten zu vermeiden.

– Startersackerl extended: Da wir bei der gesamten Veranstaltung auf jeglich Verpflegung bzw. Gastro verzichten müssen, erweitern wir das Angebot unseres Überlebens Paketes. (Wasser/Wurst/Käse/Gebäck/Energy Drink/Obst/Eis-Kaffee/Kuchen/Limo/Süßes/etc.)

– Es gibt Desinfektionsspender an allen Kritischen punkten, also den Sanitäranlagen und der Anmeldung. Ansonsten gibt es KEINE Punkte, an denen es erforderlich ist, auch nur in die Nähe anderer Personen zu kommen.

– Bei der Anmeldung bekommt ihr kontaktlos alle Infos, die Ihr für die Veranstaltung benötigt, inklusive Roadbook, Bordkarte und Referenzstrecke.

– Die Referenzstrecke und alle Schnitte stellen wir spätestens ab  morgen online auf unserer Webseite zur Verfügung.

– Die Zeit von der Zieleinfahrt bis zur Siegerehrung um 20:00 Uhr steht zur freien Verfügung. Es gibt kein Buffet und keine Verpflegung bei bzw. vor der Siegerehrung. Die Siegerehrung findet im „Autokino Modus“ auf dem Parkplatz statt.

– Die Nummer der Rennleitung und des Corona Beauftragten lautet: 0660/6582936

– Sollte sich jemand in den nächsten Tagen bzw. am Tag der Veranstaltung nicht gesund fühlen, bitte NICHT anreisen. Wir erstatten selbstverständlich alle Nenngelder für gesundheitlich bedingte Absagen.

Wir freuen uns dennoch auf ein tolle Herbstausfahrt und danken euch schon jetzt für die Einhaltung der Regeln.

LG und bis bald.

ÖAMTC ZV Horn

Update 02.10.2020:

Liebe Teilnehmer*innen!

Die gute Nachricht: Falls von offizieller Seite die Maßnahmen nicht noch einmal verschärft werden, können wir euch mitteilen, dass unsere Wertungsfahrt am 17. Oktober wie geplant stattfinden wird.

Aber: wir haben für die Veranstaltung ein Corona-Präventions-Konzept erarbeiten müssen, welches von uns kontrolliert, eingehalten, dokumentiert und notfalls geahndet werden muss.

Ja, wir wissen, dass diese Einschränkungen nicht so unterhaltsam und sozial ein bisserl fad sind – andererseits wird auch nichts Unmögliches verlangt.

Bitte, helft mit, dass wir einen schönen Samstag haben!

Das beginnt damit, dass das persönliches Unterschreiben des Nennformulars mit eigenem Schreiber erfolgen muss. Mit dieser Unterschrift wird auch die Einhaltung der für diese Veranstaltung geltenden Regeln bestätigt:

Für unsere Veranstaltung gelten daher folgende Regeln:

1.         Ganz einfach: Aussteigen bedeutet Maske anlegen

Außerhalb des eigenen Fahrzeuges ist während der gesamten Veranstaltung von allen Teilnehmer*innen ein Mund-Nasen-Schutz verpflichtend zu verwenden. Dies gilt auch trotz Vorliegen einer ärztlichen Bestätigung – notfalls muss im Fahrzeug verblieben werden. Es wird auch auf die richtige Verwendung des MNS geachtet – diverse lässige MNS-Trage-Trends (nur Mund, nur Nase oder als Sonnenschirm) werden nicht toleriert.

2.         Alles andere: im Auto

Alle anderen Tätigkeiten, wo eine Maske nicht verwendet werden kann (Essen, Trinken, Rauchen) sind im eigenen Fahrzeug zu erledigen.

3.         Mindestabstand einhalten

Darüber hinaus ist der Mindestabstand von 1 Meter zu anderen teamfremden Personen einzuhalten. Als Team gelten nur die 2 Personen, welche im selben Fahrzeug unterwegs sind.

4.         Anfragen an die Organisationsleitung sind nach Möglichkeit per Handyanruf zu erledigen. Die Handynummern und auch der Organisationsablauf wird als Ausdruck im Starter-Sackerl vorhanden sein. Der Wertungsmodus ändert sich nicht gegenüber der Ausschreibung.

5.         Auch während der Veranstaltung sind die Regeln im freien Raum einzuhalten. Gruppenansammlungen vor den Sonderprüfungs-Starts sind daher untersagt.

6.         Das sind wir eurer und unserer Gesundheit schuldig

Die Einhaltung dieser Regeln wird kontrolliert und ist von unserem Corona-Beauftragten auch für die Behörde u.a. fotografisch zu dokumentieren – die Nichteinhaltung wird ohne Ausnahmen mit dem Ausschluss von der Veranstaltung geahndet.

Aber es gibt ja trotzdem noch Spaß:
Ihr könnt eure Alteisen fahren.
Ihr habt 310 abwechslungsreiche Kilometer vor euch.
Ihr findet ausreichend Verpflegung für den ganzen Tag im Starter-Sackerl.
Ihr bekommt eine neue Form von Siegerehrung, an die ihr euch sicher erinnern werdet! Die gewohnte Siegerehrung im Festsaal wird Situationsbedingt entfallen.

Schon jetzt: Danke für die entgegengebrachte Disziplin, die wir euch diesmal leider abverlangen müssen. Aber wir wollen eben eine Vorzeige-Veranstaltung sein und kein Corona-Cluster.

Wir haben für die Durchführung unserer Wertungsfahrt einiges Risiko auf uns genommen und werden nicht vor Ort über Sinn und Unsinn von Maßnahmen diskutieren.

Leider müssen wir heuer unsere Rallye auf das Wesentliche reduzieren: Den Motorsport. Der gesellige Teil fällt der Pandemie zum Opfer. Wir hoffen auf euer Verständnis für die Ausnahmesituation. Wer damit dennoch nicht klar kommt, dem wollen wir auch nicht im Wege stehen. Sollte jemand absagen wollen, werden wir die Nenngelder natürlich rückerstattet (bis spätestens 09.10.2020) und Teams der Warteliste werden nachgezogen.

Wir werden trotz aller Beschränkungen eine tolle, spannende Wertungsfahrt haben.

Den genauen Ablauf und Zeitplan erläutern wir euch kommenden Freitag, wenn wir die aktuelle Lage besser einschätzen können.

Hoffentlich bis bald in Horn!

Hans & das Organisationsteam

Zimmerreservierung mit dem Kennwort „Kraut & Rüben“.

Die Ergebnisse der Kraut und Rüben werden in der Mazda MX-5 Trophy 2020 gewertet. Nähere Infos unter www.mx5.events/mx5-trophy.

Mit freundlicher Unterstützung der NÖN.